Die Anschluss­kästen sind eine hervorragende Sonder­ausführung einer Wand­steck­dose mit zusätzlichen elekrtischen und/oder mechanischen Schalt- und Schutz­vorrichtungen. Sie zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • wahlweise für 200A – 250A (C-Line) oder 250A – 400A (B-Line)
  • als 4 Pol (3L und PEN) oder 5 Pol (3L + N + PE) erhältlich
  • Spannungscodierung nach EN 60309-2 (230V, 400V, 500V, 690V, 1000V) – 50/60 Hz
  • Berührungssicherheit durch Kontaktabdeckscheiben (Fingerschutz gem. EN 60309-1)
  • 2 Kontaktbuchsen für Pilotkontakte (10A)
  • IP54/55 Schutzklasse
  • selbstreinigendes Kontaktsystem
  • einfache und sichere Handhabung und Wartung
  • austauschbare Kontaktteile mit maximaler Kontaktfläche
  • Typenabhängig: mechanische oder elektrische Schalt- und Schutzvorrichtung
  • Optional: seewasserbeständige Ausführung
  • Optional: diverse weitere kundenspezifische Optionen auf Anfrage